Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Unsere Welt [WICHTIG!]

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Unsere Welt [WICHTIG!] am Sa Mai 09, 2015 9:13 am

Castor Peruma

avatar
• Administrator •
Willkommen in DresdenX, lieber Reisender!

Bevor du mit dem RPG loslegen kannst, ist es wichtig, dass du dir ein Bild von dieser Welt machst. Dazu gehören auch ein paar grundlegende Regeln, die das Setting betreffen und bis in das Verhalten deines Charakters hineingreifen sollten. Hier entsteht mit der Zeit ein gesammeltes Regelwerk mit den Eckdaten unserer Welt, die dir dabei helfen werden, einen Charakter hier zu erstellen und dich im RPG zurechtzufinden. Falls du fragen hast, kannst du dich gerne im Support-Bereich bei uns melden. Achte jedoch darauf, zuvor die Suchfunktion zu nutzen, falls deine Frage bereits beantwortet worden ist!

Liebe Grüße,
dein SynergyRPG-Team!



Zuletzt von Castor Peruma am Di Mai 12, 2015 2:47 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

2 Re: Unsere Welt [WICHTIG!] am Sa Mai 09, 2015 12:58 pm

Castor Peruma

avatar
• Administrator •
MAGOS UND MENSCHEN
... oder doch ganz andere Wesen?


In unserem RPG geht es hauptsächlich um die Magos, aber was sind die Magos überhaupt? In der Welt wie wir sie kennen gibt es nicht nur die Städte der Menschen, sondern auch versteckt unter ihren Füßen sogenannte Unterstädte, die von Magiern bewohnt werden. Sie nennen sich Magos und leben seit dem Anbeginn der Zeit auf der Erde. Geschaffen wurden sie von den drei Schöpferinnen Heq, Bethla und Skatha. Äußerlich unterscheiden sie sich nicht im Geringsten von Menschen, aber sie sind dazu in der Lage, die Magie der Welt nicht nur zu sehen, sondern auch zu nutzen. Die Magie umfließt sie, schließt sie ein und durchdringt sie. Die meisten Menschen haben von ihrer Existenz keine Ahnung. Gemischte Familien gibt es nur sehr wenige - und die meisten wurden von Aussteigern gegründet, die eine Unterstadt hinter sich gelassen haben. Sie schicken jedoch ihre Kinder meist trotzdem später in eine magische Unterstadt, da sie sonst nur schwer den Umgang mit der Magie erlernen. Zudem behält die Regierung ein Auge auf die Aussteiger und laden sie vor, sollten sie Mischlinge in die Welt setzen. In einigen wenigen Fällen wurden die Kinder sogar den Eltern abgenommen, um in einer Unterstadt zu leben.

DIE MAGOS
Die Gesellschaft der Magos ist frauenorientiert. Die meisten Männer sind somit nicht besonders viel wert. Achtet bitte darauf, dass eure männlichen Charaktere in der Gesellschaft nicht hoch angesehen sind! Einige Ausnahmen darf es geben, aber lasst es nicht Überhand nehmen! Alle Magos sind dazu in der Lage, Magie zu sehen und zu benutzen - aber weibliche Magos haben wesentlich höhere Fähigkeiten und sind wesentlich mächtiger als die Männlichen!

Die Magos in DresdenX unterteilen sich in Alpha und Beta.

DIE ALPHA
Sind die Reichen und Einflussreichen der Stadt. Wer dazu gehört, wird dadurch entschieden, in welche Familie man geboren wird. Die Alpha tragen teure Kleidung, leben in den oberen Sektoren und bekleiden meist gute Ämter.

DIE BETA
Sind die Armen der Stadt, die den Großteil der Bevölkerung ausmachen. Sie leben in den unteren Sektoren und sind eine Arbeitergesellschaft. Durch den Kohlestaub und die Giftwolken müssen sie steampunkartige Schutzkleidung tragen. Auch sonst kleiden sie sich lieber in selbst abgezogene Felle und Lederkluft. Sie dürfen nicht ohne Genehmigung die oberen Sektoren betreten.

DIE MENSCHEN
Falls ihr euch dazu entschließt, Menschen zu spielen oder gemischte Rassen, achtet bitte darauf, dass diese meist noch niedriger stehen als die Beta! Auch hier gibt es viele Möglichkeiten. Ihr könnt einen Mischling spielen oder ein Medium, das durch und durch ein Mensch ist, aber Magie sehen und erfühlen (wenn auch nur selten nutzen) kann und ebenfalls von der Regierung der Magos in die Unterstädte geholt wird.
Für Magos, die in die Menschenwelt reisen, gilt unauffälliges Verhalten! Wer sich mutwillig den Menschen als Magos zu erkennen gibt, wird hart bestraft.

ANDERE WESEN
Zu einem kleinen Teil gibt es auch andere Wesen in den Städten, die ihr spielen könnt. Zum Beispiel eine Arachne, einen Spinnenmenschen - oder auch einen Zwerg. (Diese leben hauptsächlich in Fairix.) Falls ihr einen solchen Charakter spielen wollt, tut dies bitte nur mit Absprache eines Admins! Solche Wesen sind höchst selten und bekleiden niemals hohe Positionen.

ACHTUNG!
In DresdenX herrscht eine verkehrte Welt. Da tagsüber, sobald es hell ist, "DER WEIßE TOD" umgeht, sind die Magos innerhalb von DresdenX nachts wach und sperren sich tagsüber in ihre Häuser ein. Dies ist eine der wichtigsten Regeln! Wer diese - vor allem wider besseren Wissens - bricht, wird verwarnt!



Zuletzt von Castor Peruma am Di Mai 12, 2015 9:16 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

3 Re: Unsere Welt [WICHTIG!] am Mo Mai 11, 2015 1:56 pm

Castor Peruma

avatar
• Administrator •
Berufung

Sobald du dich angemeldet hast, solltest du in der Charakterentwicklung deinen Steckbrief ausfüllen. Dabei kannst du zwischen unterschiedlichen Berufungen wählen. Die Grundberufungen sind Schüler, Student oder Erwachsener.

Schüler
Als Schüler in DresdenX lebst du noch bei deinen Eltern und bist zwischen sechs und achtzehn Jahren alt. Mit achtzehn schließen die meisten Schüler das Magelium ab. Bis zu diesem Zeitpunkt verbringen sie die meiste Zeit ihres Lebens im Magelium ihrer Spezialisierung. Eine jede Spezialisierung (Okkultismus, Nekromantie, Terranismus) hat ihre eigene Schule und in ihr werden hauptsächlich die nötigen Fächer für eben jene Fachrichtung unterrichtet. Es gibt nur selten übergreifenden Unterricht, weshalb die Schüler der einzelnen Spezialisierungen einander nur in ihrer Freizeit begegnen oder sich durch ihre Eltern kennen.

Student
DresdenX besitzt eine große Universität, an der sowohl praktische Berufe als auch theoretische Studien gelehrt werden. Als Student bist du zwischen 18 bis 25 Jahre alt. Nicht jeder Schüler wird automatisch Student! Es gibt auch genug Berufe, die ein ehemaliger Schüler nach dem Abschluss des Mageliums ergreifen kann. ACHTUNG: Die Beta können sich die Universität meist nicht leisten, oder nur mit Ach und Krach, indem sie nebenbei noch arbeiten.

Erwachsener
Als Erwachsener musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Dir steht die ganze Welt der Magos offen, jedoch solltest du dich für einen Beruf entscheiden, der deinem Stand entspricht. Ein Beta wird vermutlich niemals in der Regierung arbeiten können, ebenso wenig wie ein Alpha sich dazu hinablässt, als Straßenkehrer zu arbeiten.
Alpha ergreifen höhere Berufe, während Beta die Drecksarbeit erledigen. So sieht das System aus, aber ein bisschen rebellisch dürft ihr natürlich sein. Je nachdem, was euch einfällt. Passt aber auf, dass ihr es nicht übertreibt!



Zuletzt von Castor Peruma am Di Mai 12, 2015 2:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_______________________•_______________________

4 Re: Unsere Welt [WICHTIG!] am Mo Mai 11, 2015 6:38 pm

Castor Peruma

avatar
• Administrator •
Magie


Magie spielt bei den Magos eine große Rolle. Sie arbeiten mit ihr, sie binden sie an sich, sie werden von ihr durchdrungen. Magie ist für sie sichtbar und kann in allen Arten und Formen auftreten. Meist jedoch ist sie in Phiolen, Kristalle oder andere okkulte Gegenstände gebunden. Um sie zu verwenden, saugen die Magos die Magie aus diesen Gegenständen in ihre innere Quelle und füttern sie sozusagen damit.

Es gibt drei Arten der Magie:

Freie Magie
Sie ist immer und überall zu finden, außer in den Betasektoren, denn diese werden von Giftwolken überschattet und somit wird alle freie Magie abgetötet.

Gebundene Magie
Ist die Magie, mit der die Magos bezahlen und bezahlt werden. Die Alpha haben freien Zugang auf sogenannte Magiequellen für gebundene Magie (große Glasbehälter, die am Tyllplatz an jeder Ecke stehen), während die Beta hart für ihren Anteil gebundener Magie arbeiten müssen. Gebundene Magie ist früher Freie Magie gewesen, bevor sie in einen Gegenstand oder eine bestimmte Form gebannt worden ist.

Poltermagie
Poltermagie ist die dunkelste und gefährlichste aller Magie-Arten. Sie war einst Gebundene Magie, die mit dunklen Emotionen in Berührung gekommen ist. Poltermagie ist gefährlich und hat ihren eigenen Kopf. Sie ist gehässig, blutrünstig und meist in Häusern zu finden, in denen schlimme Dinge passiert sind. Um solche Häuser von Poltermagie zu befreien, werden Exorzisten gerufen.

Besonders magiebegabte Magos haben Probleme mit ihren Augen. Einige erblinden in frühen Jahren oder sogar schon bei der Geburt. Diese Magos schaffen es meist (auch als Beta) zu einem hohen Ansehen, weil sie eine unglaubliche magische Begabung besitzen.



Zuletzt von Castor Peruma am Di Mai 12, 2015 2:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_______________________•_______________________

5 Re: Unsere Welt [WICHTIG!] am Mo Mai 11, 2015 10:35 pm

Castor Peruma

avatar
• Administrator •
Regierung und Politik


Da unser RPG vor dem Geschehen der Bücher spielt, ist das Regierungssystem relativ klar strukturiert. Präsidentin Hektha steht an der Spitze von DresdenX. Jede Unterstadt hat jedoch ihre eigene Präsidentin und ihre eigene Hierarchie, auch wenn die Städte untereinander eng zusammenarbeiten. In DresdenX steht die Präsidentin also an erster Stelle und direkt danach kommt die sogenannte Maghnus.
Zudem besitzt eine jede Spezialisierung (Okkultismus, Nekromantik, Terranismus) eine Vertreterin - genannt Gamma.

Keines der Regierungsmitglieder darf von einem Spieler einfach so gespielt werden. Wenn jemand einen Gamma übernehmen möchte (die bisher nicht festgelegt sind), kann er sich gerne bei den Steckbriefen dafür bewerben!

Wichtig ist, dass kein männlicher Charakter eine solch hohe Position bekleiden darf!

Setting und Mode

Die Welt der Magos ist atmosphärisch gesehen auf dem Stand den 19. Jahrhunderts. Die Mode der Magos ist von ausstaffierten Röcken geprägt und die Alpha tragen feine Spitzenhemden, teure Broschen und eher dunkle, gedeckte Farben im victorian-gothic Stil.
Die Beta hingegen müssen sich mit den Materialien begnügen, zu denen sie Zugriff haben. Dadurch ist ihre Kleidung von Leder und Fellen geprägt und um sich vor dem Kohlestaub und den Giftwolken zu schützen, tragen sie Tücher vor Mund und Nase und Schutzbrillen im Gesicht.
Durch DresdenX bewegen sich die Magos mit Kutschen fort, die sie mit ihrer Magie füttern und sich von selbst durch die Stadt ziehen, ohne dass ein Tier vorne angespannt ist. In den anderen Städten variiert das ein wenig. In Londown, der Wasserstadt, bewegen sie sich mit Gondeln vorwärts und in Fairix werden die Kutschen von Maulkatzen gezogen.


_______________________•_______________________

6 Re: Unsere Welt [WICHTIG!] am Di Mai 12, 2015 2:56 pm

Castor Peruma

avatar
• Administrator •
Der Weiße Tod

Der Weiße Tod beherrscht den Nachtwald und sucht die Stadt DresdenX bei Tage heim. Unter dem Begriff stellen sich die Magos eine Menge vor, aber keiner hat ihn jemals gesehen und überlebt. Er heißt Weißer Tod, weil er bei Tage hervor kommt und alles, was nicht niet- und nagelfest ist, verschlingt.

Er besteht aus tausenden Wurzeln, die sich einen Weg durch die Straßen fressen und nach dem Fleisch der Magos lechzen. Zugleich ist Der Weiße Tod im Nachtwald das Einzige, was den Wahnsinn/die Poltermagie aus der Grube von der Stadt fernhält.

Aufbau der Stadt


Ganz außen haben wir die Tunnel, die in die Grube führen. Dieses Areal ist unermesslich groß und umgibt den Nachtwald, der wiederum die Stadt in sich einschließt.
An den Nachtwald stoßen die 24-er Sektoren, in denen die Ärmsten wohnen. Die Untersektoren sind die blauen Kreise, während die Obersektoren die weißen Kreise sind.
Getrennt sich diese durch den roten Kreis, der die brennenden Kettenruinen darstellen soll.

Das blaue Areal umfasst die Sektoren der Okkultisten
Das grüne Areal umfasst die Sektoren der Terranisten
Das violette Areal umfasst die Sektoren der Nekromanten

In Sektor eins befindet sich der Tyllplatz. Hier gekennzeichnet durch einen roten Kreis.
Zudem gibt es noch die Spirale, das Netz und die Brücke.

Die Spirale stellt den Eingang und Ausgang von DresdenX dar. Der hohe Turm ist nur mit Genehmigung betretbar und führt in den Dresdner Zwinger.
Das Netz ist das vorläufige Gefängnis, in dem Angeklagte gehalten werden, die auf ihren Prozess warten.
Die Brücke ist so etwas wie der Tyllplatz für die Untersektorler.


_______________________•_______________________

7 Re: Unsere Welt [WICHTIG!] am Di Mai 12, 2015 9:02 pm

Castor Peruma

avatar
• Administrator •
Die Spezialisierungen

Was unterscheidet einen Magos vom anderen? Eigentlich nicht viel: Nur, in welche Familie man hineingeboren ist. Es gibt drei Spezialisierungen unter den Magos. Die der OKKULTISTEN, die der NEKROMANTEN und der TERRANISTEN. Für jede Spezialisierung gibt es ein eigenes Magelium (Schule) in DresdenX. Du gehörst der Spezialisierung an, in die du hineingeboren wurdest. In sehr seltenen Fällen kann, bei besonderen Talenten, die Spezialisierung geändert werden, aber das passiert eher selten.
Männer und die Untersektorler dürfen nur eine Spezialisierung lernen, während die Magos, die hohe Ränge bekleiden sollen, nach und nach in jeder Spezialisierung geschult werden. Aber ihre Grundausrichtung ändert sich nicht.

OKKULTISTEN bedienen sich, wie der Begriff bereits verrät, des Okkultismus. Sie arbeiten mit verzauberten Gegenständen, mit Mythen und Vorhersagen.

NEKROMANTEN bedienen sich der Beschwörung von Geistern, Dämonen und Dschinns. Sie werden auch Meister des Todes genannt.

TERRANISTEN bedienen sich der natürlichen Magie, mischen Zaubertränke, Pulver und sind als Heiler bei den Magos beliebt.

Untereinander gibt es viele Spannungen zwischen den einzelnen Spezialisierungen. Jedes Fach hält sich selbst für das Wichtigste und spricht dem anderen Fach das Recht auf sein Wissen ab.
Die Sektoren von DresdenX sind in diese Spezialisierungen unterteilt.
Es gibt die Sektoren OKK1 bis OKK24, NEKRO1 bis NEKRO24 und TERRA1 bis TERRA24. Sektor 1 stellt dabei den reichsten Sektor dar, während in Sektor 24 die Armen hausen.


_______________________•_______________________

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten